☰ Menu

Trauerfloristik

Blumen sprechen lassen

Schöner Blumenschmuck bei der Trauerfeier und später als Grabschmuck hat für uns eine besondere Bedeutung. Blumen verkörpern das Leben, spiegeln aber auch die Vergänglichkeit. Im Trauerfall spenden sie den Hinterbliebenen Trost. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihrer Trauerfloristik, besorgen diese und kümmern uns um die gesamte Dekoration von Trauerfeier, Sarg und Grab. Wir arbeiten seit Jahren eng mit den ortsansässigen Floristen zusammen.

 

Einige beliebte Beispiele für die Blumensymbolik:

Anemone: Erwartung, Hoffnung und Vergänglichkeit

Buchsbaum: Unsterblichkeit, Treue und Liebe über den Tod hinaus

Calla: Auferstehung, Hingabe und Verführung

Chrysantheme: Totengedenken

Efeu: Unsterblichkeit, Leben und Tod

Lavendel: Reinheit

Lilie:Symbol für das Heilige, die Reinheit, die Schönheit, die Liebe und das Licht

Lorbeer: Frieden und ewiges Leben

Lotus: Unsterblichkeit

Mimose: Tod, Leben und Unsterblichkeit

Narzisse: Schlaf, Tod und Wiedergeburt

Nelke: Freundschaft und Liebe

Primel: Hoffnung

Rose: Liebe, Schönheit und Vergänglichkeit

Stiefmütterchen: Dreieinigkeit und Erinnerung

Veilchen: Demut und Hoffnung

Vergissmeinnicht: Erinnerung und Abschied in Liebe

Wacholder: ewiges Leben

Zypresse: Tod, Trauer und Unsterblichkeit