☰ Menu

Symbole

Die Bedeutung des Engels

Der Engel (lat. angelus, "Bote", "Abgesandter") gilt als von Gott geschaffenes Geistwesen. Er kommt in den Lehren des Judentums, des Christentums und des Islams vor, in der Regel ist er geschlechtslos. Das Verständnis von Engeln bezieht sich auf alte religiöse Texte des Tanach, des Alten und Neuen Testaments sowie des Korans. Spätantike und mittelalterliche Heiligenlegenden, Wundergeschichten und volkstümliches Erzählgut ergänzen die Vorstellungen, auch in der neuzeitlichen Esoterik spielt der Engel eine wichtige Rolle. Der Engel wird zumeist als geflügeltes Wesen dargestellt und als Götterbote betrachtet. Für die Menschen übt er eine Schutzfunktion aus.

 

Von Engeln begleitet und behütet

Engel mit ihrer Schutzfunktion finden Sie in all unseren Häusern. Sie werden auch auf dieser Webseite von Ihnen begleitet. Im Laufe der Jahre haben wir eine ganze Reihe von künstlerischen Skulpturen und Bildern gesammelt. Eine kleine Auswahl finden Sie hier: